Gesund und schnell #1 Garnelen mit 3 Rosen Mischung und Basmatireis

2018 hat eben gestartet, und ich möchte einen meiner Jahresvorsätze gleich mit voller Motivation in die Tat umsetzen. Mehr Beiträge über Rezepte, Sport und Lifestyle, um euch mit neuer Energie und Inspiration zu versorgen.

Deshalb beginne ich 2018 mit einem schnellen, gesunden und leckeren Rezept, damit wir das neue Jahr gleich fit und gesund starten.

Einkaufsliste / Zutaten:

  • Kokosöl 5g
  • Frühlingszwiebeln 40g
  • Basmati Reis (Express Uncle Ben’s) 125g
  • Riesengarnelen (S-Budget) 225g
  • 3 Rosen Mischung (Iglo) 550g
  • Schafskäse leicht (Patros) 75g
  • Gewürze, Soja Sauce

So funktioniert’s:

Wasser in einem Topf erhitzen und die 3 Rosen Mischung oder ein anderes Gemüse wie Brokkoli darin kochen. Eine beschichtete Pfanne mit ungefähr 5 oder 6g Kokosöl (zB Alnatura) erhitzen und etwa 40g Frühlingszwiebeln anbraten lassen. Danach die Garnelen beifügen und mit einem Schuss Soja Sauce ablöschen. Würzen könnt ihr das Ganze je nach Geschmack, ich verwende am liebsten noch Knoblauch, Adios Salz (Sonnentor) und Kräutermischungen. Das Gemüse sowie die Garnelen brauchen jeweils nur ein paar Minuten, deshalb könnt ihr euch schon um den Reis kümmern. Damit es extra schnell geht, benutze ich gerne den Express Reis von Uncle Ben’s, der in 2 Minuten in der Mikrowelle fertig ist. Eine halbe Packung (125g) reicht für eine Portion vollkommen aus. Andernfalls könnt ihr natürlich einen Reis nach Wahl auch selbst kochen.

Da nun alles fertig ist, könnt ihr das Ganze auf einen Teller anrichten und ihr werdet sehen, allein das Gemüse ist extrem voluminös! Darüber streut ihr nun den Schafskäse für den extra Geschmack. Ihr habt nun ein Gericht mit tollen Werten, wenig Kalorien, dass total sättigt und ausgiebig ist.

Hier die Werte:

681kcal | 52g Kohlenhydrate | 63g Eiweiß | 22g Fett

Übrigens verschaffe ich mir einen Überblick über alle Mahlzeiten, indem ich tracke. Ich dachte immer das ist total nervig, allein wegen dem Abwiegen und jede Kleinigkeit eingeben zu müssen. Ich habe mich allerdings total damit angefreundet und habe immer als Ziel, eine gewissen Kalorienanzahl zu erreichen und in den Makros zu bleiben. Diese App heißt Yazio und ist kostenlos 🙂

 

Viel Spaß beim Nachmachen und bleibt stets motiviert,

 

Alex

 

3 Kommentare zu „Gesund und schnell #1 Garnelen mit 3 Rosen Mischung und Basmatireis

  1. Das sieht total lecker aus und werde ich auf jeden Fall ausprobieren!
    Ich wünsche dir von Herzen dass dich das Jahr 2018 deinen Träumen und Zielen einen Schritt näher bringt!
    Alles Liebe
    Laura

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s