Höchste Zeit

Hallo ihr Lieben,

es ist allerhöchste Zeit, mich endlich wieder mehr meinem Blog zu widmen. Aber darum geht es in diesem Beitrag eigentlich nicht. Es ist höchste Zeit, ein paar Dinge loszuwerden. Dinge, die man im Laufe der Zeit lernt, Dinge, die eine Menge Erfahrungen gebracht haben und Dinge, die ich jeden ans Herz legen möchte.

 

img_0131

 

Ich bin mittlerweile 25 Jahre alt. Ein viertel Jahrhundert durfte ich schon auf dieser Welt verbringen und das Leben ist gewiss nicht immer einfach. Man macht Höhen und Tiefen durch, außerdem wird man immer wieder vor wichtige Prüfungen gestellt.

Manche dieser Aufgaben, meistert man mit bravour, in anderen Situationen scheitert man. Wir dürfen nicht vergessen, dass Scheitern menschlich ist und, dass man trotzdem niemals aufgeben darf. Immer weiter heißt es. Niemals den Kopf hängen lassen und nach Vorwärts blicken. Das zu sagen ist natürlich leicht, wenn man selbst nicht in der Situation steckt. Aber es ist was Wahres dran. Das Leben hat so viel zu bieten, und man soll es so gut es geht in allen Facetten auskosten.

 

img_9848

 

Was ich eigentlich sagen will: es ist wichtig, wer einem auf diesem Weg begleitet.

Denn nach 25 Jahren und vielen Freundschaften, sowie Bekanntschaften oder Begegnungen, sind mir sehr viele Dinge klar geworden.

Kurz zur Erklärung: ich war immer ein Mensch, der nie gerne alleine war. Ich bin in einem Gasthaus groß geworden und ein total umgänglicher Mensch. Ich habe selten Probleme mit jemanden und bin so ziemlich mit jedem immer klar gekommen. Ich mochte das, genauso mochte ich, dass ich durch verschiedene Schulen und verschiedene Orte an denen ich gelebt habe, immer mehr Leute kennenlernen durfte.

Mir war es auch total wichtig, dass die Leute sich untereinander gut verstehen, und am liebsten wäre mir gewesen, alle Leute kommen gut miteinander klar und der Freundeskreis wächst mehr und mehr an. Große Feiern, egal zu welchem Anlass, waren mir immer am Liebsten. Einfach, um jeden zu sehen und um positive Stimmung zu bringen, und Freude zu verbreiten.

Aber durch verschiedenste Ereignisse, die teilweise völlig logisch sind, hat sich meine Einstellung von Grund auf geändert. Es kommt einfach nicht jeder mit jedem klar, und manchmal wird man in Dinge mitreingezogen, die einen garnicht interessieren. Dann beginnt es, dass man zwischen den Stühlen steht und an diverse Fronten gerät und man würde am liebsten verzweifeln. Ich habe es lange nicht akzeptiert. Ich wollte immer Harmonie, doch irgendwann kracht es. So sehr, dass man einen Schlussstrich zieht. Denn es war

höchste Zeit

 

sich zu trennen. Damals von einer Freundschaft, die mir gezeigt hat, wie sehr man sich in jemanden täuschen kann. Und so hat es begonnen, einige Dinge in meinem Leben anders zu sehen. Ich habe immer leichter erkannt, wer mir wirklich gut getan hat, wer wirklich das Positive in mein Leben gebracht hat, und mit wem die Zeit wirklich wertvoll ist. Man wird reifer, klüger, vorsichtiger und ja, erfahrener. Aus jeder Erfahrung, ob gut oder schlecht, lernt man. Und das habe ich mittlerweile zu schätzen gelernt. Ich habe mir immer sofort alles zu Herzen genommen und war traurig, wenn eine Freundschaft in die Brüche ging. Und jetzt? Je älter ich werde, desto leichter fällt es mir, auf gewisse Sachen zu verzichten und loszulassen. Es tut gut, sich selbst an erste Stelle zu setzen und mal mehr auf sich selbst acht zu geben. So war es höchste Zeit, das Leben ein bisschen auszumisten und seine Zeit denjenigen zu schenken, die es zu 100% Wert sind.

 

„Invest in people who invest in you!“

 

Processed with VSCO with a5 preset

 

Viele Freunde im Leben zu haben war schön. Heute weiß ich, dass viele darunter ‚Bekanntschaften‘ waren und, dass ich meine wahren Freunde, die Menschen, denen ich mein komplettes Vertrauen schenke, beinahe an einer Hand abzählen kann. Es lebt sich einfach um so vieles leichter und das Leben wirkt viel unbeschwerter wenn man sich auf die wahren Menschen konzentriert. Und eine Sache habe ich daraus gelernt: ich bin glücklich darüber! Ich bin so froh, das erkannt zu haben. Denn es war einfach höchste Zeit.

 

Gewinne!!!

Die tolle Uhr, die ich auf den Fotos tragen darf, hat mich zu diesem Beitrag inspiriert.

img_9555

Zusammen mit woodwatches darf ich nämlich einen Gutschein in Wert von saftigen $ 180 verlosen !! Außerdem: JEDER der mitmacht, erhält automatisch einen $ 50 Gutschein !! Also mitmachen lohnt sich auf alle Fälle, außerdem liefert woodwatches weltweit VERSANDKOSTENFREI!!

Alles was ihr tun müsst: Auf folgenden Link klicken und teilmehmen:

HIER GEHTS ZUM GEWINNSPIEL !!

 

Das Gewinnspiel läuft bis einschließlich 28.02. und der Gewinner wird per Zufallsprinzip ausgelost & per Mail benachrichtigt. Alle Teilnehmer die nicht gewonnen haben bekommen dann anschließend ebenfalls ihren Gutschein in Wert von $ 50 per Mail !!

Also, lasst euch das NICHT entgehen. Ich bin sooo begeistert von dieser Uhr ❤

img_9786-kopie

 

Alles Liebe

Alex ❤

 

** in freundlicher Zusammenarbeit mit woodwatches.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

4 Kommentare zu „Höchste Zeit

  1. So ein gut geschriebener wirklich lesenswerter Beitrag ! Ich bin stolz auf dich Süße – deine Worte deine Taten und auf den Menschen zu dem du dich entwickelt hast…♡ ♡ So und jz wird es ZEIT dass ich einmal Gewinn höhö

    Gefällt mir

  2. Liebe Alex,
    Finde deinen schreibstlill echt toll 😍😘 und der Blogeintrag ist einfach so wahr, liebe fünf wahre Freunde als 100 falsche 😘👌🏼

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s