Matcha Latte – Genuss und Wundermittel

IMG_3208

Mhhhm.. Heutzutage hört man Matcha ja schon fast überall. Doch was ist dieser mysteriöse Matcha? Und vor allem: ist es wirklich so gesund wie alle sagen? Was steckt dahinter?

Matcha ist eine Teeart, und zwar Grüner Tee, der zu einem sehr feinen Pulver verarbeitet wird. Es wird mit heißem Wasser aufgegossen, und man sagt, er habe eine besondere, gesundheitliche Wirkung. (Mat = ‘gemahlen’, Cha = ‘Tee’)

IMG_3430

Die positiven Seiten des Matcha Tee’s sind sehr umfangreich. Zunächst ist es ein gesunder Muntermacher, und lässt einen viel konzentrierter und leistungsfähiger arbeiten. Außerdem gilt es als eines der eisenhaltigsten Lebensmitteln überhaupt und ist besonders gesund für die Augen, die Haut, die Schleimhäute und den Stoffwechsel.

Die Inhaltsstoffe sind: Koffein, Aminosäuren, Catechine, Antioxidantien, Chlorophyll, Kalzium, Proteine, Eisen, Kalium, Diverse Vitamine (A, B1, B2, B3, C, E, K);

Besonders erwähnenswert für alle Sportler und Körperbewussten Menschen: Die im Matcha enthaltenen Katechine sollen den Muskelauf- und den Fettabbau unterstützen, das Immunsystem stärken, den Stoffwechsel anregen und Muskelkater vorbeugen.

 

Matcha Latte Rezept:

Zutaten:

  • 250ml Milch nach Wahl (ich bevorzuge Soya light von Alpro)
  • 50ml Wasser
  • 1 TL Matcha (ich benutze diesen von Kissa)
  • Eventuell Süßungsmittel nach Wahl (Agavendicksaft oder Flav Drops)

Die Milch erhitzen (entweder in einem Kochtopf oder in einem Milchaufschäumer) und in ein Glas gießen. Währenddessen das Wasser auf ungefähr 80 Grad erhitzen und das Matchapulver mit dem Wasser verschäumen. Anschließend die Matchaflüssigkeit langsam über die Milch hießen und eventuell süßen.

Alles in allem kann man sagen, dass Matcha ein rundum tolles, natürliches Produkt ist und eine wohltuende Wirkung mit sich bringt. Es fördert Gewichtsreduktion und Konzentration, stärkt das Immunsystem, reduziert Cholesterin, Blutfette und Erschöpfungssyndrome und verbessert die Darmfunktion sowie das Immunsystem.

 

Viel Spaß beim Probieren,

alles Liebe

Alex ❤

*in freundlicher Zusammenarbeit mit Kissa

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s