Zucchininudeln mit roter Linsen Bolognese

IMG_4777

Gesundes Rezept für ein sättigendes Abendessen gesucht? Dann ist das hier genau richtig für euch!

Schon ewig lange wollte ich die heiß begehrten Zucchininudeln ausprobieren, hatte aber bis jetzt noch nicht das richtige Gerät dazu. Dank Tchibo jedoch, habe ich jetzt den idealen Spiralschneider gefunden, der sogar mehrere Messeraufsätze beinhaltet und total praktisch und einfach zu benutzen ist.

Ich habe jetzt ein Rezept probiert, von dem ich total begeistert bin, und das möchte ich natürlich mit euch teilen.

Rezept für 4 Personen

Nudeln:

  1. 14 kleine bis mittlere Zucchini’s (so viele, da sie an Volumen verlieren während dem Kochen)
  2. Waschen, Enden abschneiden, das große Messer einsetzen, Nudeln drehen
  3. Wasser in einem großen Kochtopf zum Kochen bringen (erst während dem Kochen salzen)
  4. Nudeln für ungefähr 3 – max. 4 Minuten kochen lassen
  5. Über der Abwasch in ein Sieb gießen

IMG_2136

 

Bolognese:

  • 2 Zwiebeln
  • 3 EL Tomatenmark
  • 500g passierte Tomaten
  • 250g Cocktailtomaten
  • 250g rote Linsen
  • Basilikum
  • Salz, Knoblauch, Oregano
  • wenn gewünscht: Sojasoße

 

IMG_2137

 

  1. Zwiebeln in kleine Würfel hacken
  2. Mit Öl (Kokosöl zb) in einer beschichteten Pfanne anbraten und wenn gewünscht mit ein wenig Sojasoße übergießen
  3. Passierte Tomaten und rote Linsen hinzufügen und köcheln lassen, bis die Linsen weich sind
  4. Tomatenmark und die in Scheiben geschnittenen Cocktailtomaten hinein und zum Schluss nach Geschmack würzen
  5. Mit Basilikum bestreuen

 

IMG_2193

TIPP: mit Mozzarella oder Parmesan bestreuen

 

IMG_4815

Diese praktischen Silikonboxen sind ebenfalls bald erhältlich. Sie sind faltbar und nehmen deshalb nicht viel Platz weg und sind leicht zu verstauen.

 

Übrigens:

ab Mittwoch (27.01.2016) könnt ihr am Tchibo Blog für mich voten und ein tolles Package gewinnen! Unter allen eigehenden Kommentaren werden tolle Produkte verlost. Näheres folgt bald.

 

Guten Appetit ❤

*in freundlicher Zusammenarbeit mit Tchibo

 

2 Kommentare zu „Zucchininudeln mit roter Linsen Bolognese

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s