Bauch Pt. #1

IMG_5234Eines der häufigsten Fragen die ich gestellt bekomme. ‚Wie trainierst du deinen Bauch‘. Hier ein paar meiner Lieblingsübungen zusammengefasst.

Das praktische ist, man kann sie quasi überall machen und ist auf kein Fitnessstudio angewiesen. 😉

  • Rotary Plank (Ausgangsstellung wie Plank’s, zusätzlich seitliche Rotation, also mit der Hüfte Richtung Boden) 15WH x 3 Serien
  • Ab Bikes 40WH pro Seite x 3 Serien
  • Mountain Climbers 40WH (20 pro Seite) x 3 Serien
  • Toe Touch 30 Sekunden x 3 Serien
  • Leg Raises 30 WH x 3 Serien

Der Tag an dem ich im Gym Bauch trainiere, ist immer mein absoluter Lieblingstag, da das meine Lieblingsübungen sind. Früher war ich ein harter verfechter davon, jeden Tag meinen Bauch trainieren zu müssen bzw jedes mal wenn ich trainieren war. Aber die Bauchmuskeln sind Muskeln wie alle anderen auch und brauche genau so Erholung und Ruhe um wachsen zu können! Also gilt der Leitsatz:

„MUT ZUR PAUSE“

Mit gezielten Pausen fährt man oft viel besser, als ständig zu viel zu trainieren und somit ein ‚Übertraining‘ zu riskieren und den Muskel immer weiter zu verletzen!

So sieht mein Training aus, ein paar Übungen mache ich zusätzlich im Gym, aber diese Übungen dürfen nie fehlen! 🙂

Hier ein aktuelles ‚Bodyshape‘ Bild :

IMG_5476

Sportliche Grüße, Alex 😉

Sportworkshops

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s